Électronique, Machines, Metall, Environnement

Diese Mühle gibt viel Aufschluss!

Heavy Metal Freaks: Schwerteilabscheider und Aufschluss-oder Prallmühle.

Unsere Mühle zermahlt das vorzerkleinerte Recycling-Metall, das von oben über einen trichterartigen Aufgabebunker zugefügt wird. Im ersten Prozessschritt scheidet ein Schwerteilabscheider übergrosse Teile aus. Dieses aussortierte Material kommt danach in die Aufschluss-, auch Prallmühle.

Das Material landet im nächsten Schritt pneumatisch auf ein Kreissieb, wo es in sechs verschiedene Korngrössen klassiert wird. Jede dieser Korngrösse kommt über einen Trenntisch, der mit Luftkissen unterstützt vibrierende Schwingbewegungen erzeugt und so Leichtes von Schwerem unterteilt. 

Das Leichte verliert im elektrostatischen Abscheider weitere metallische Reste. Danach bleibt fast nur noch Kunststoff übrig, der energetisch wiederverwertet wird. 

Wer bekennt Farbe für Schwergewichtige?
Das schwere Material landet erneut auf einen Trenntisch und wird in eine Leicht-und Schwermetall-Fraktion aufgeteilt. Die Magnettrommel sortiert rostfreien Stahl aus, weil dieser leicht positiv geladen ist. Am Ende des Verarbeitungsprozesses wird das Schwermetall in einer Farberkennung nachsortiert. Dadurch kann je nach Metall eine Reinheit von mindestens 98% erreicht werden.