Entreprise, Projets, Environnement

Was uns bewegt, mag Sie bestimmt auch bewegen.

Covid19 zum Trotz, wir haben in unsere Fahrzeugflotte investieren können.

In diesem herausfordernden Jahr mussten auch wir uns laufend auf die vom BAG geforderten Konzepte einstellen und neben der allgemeinen Arbeitssicherheit zusätzliche gesundheitliche Schutzmassnahmen einführen bzw. einhalten. Wir sind bis jetzt gut über die Runden gekommen, haben mit Anstand, den Abstand zu Kunden und innerhalb der Mitarbeitenden bewahrt. Wir hoffen nun wie Sie, zusammen mit allen Privaten und Firmen, dass wir die Pandemie bald heil überstehen. 

Wenn Sie also mal anstehen sollten, dann sind unsere Mitarbeiter sehr bemüht, Ihnen in geordneten Abständen auf der Sammelstelle so schnell wie möglich zu helfen, damit der Personenfluss ins Rollen kommt und die Arbeitsprozesse so effizient wie möglich ablaufen. 

Und wenn wir schon bei Bewegung sind und diesem Covid19 zum Trotz, wir haben in unsere Fahrzeugflotte investieren können und sind etwas stolz dabei: Wir haben sieben Lastwagen und einen kleineren Camion zu 7.5 t angeschafft und damit Fahrzeuge mit hoher Kilometerleistung ausgewechselt. Das spart uns hohe Unterhaltskosten und der Umwelt Emissionen. Alle neuen Fahrzeuge entsprechen der Euro 6 Norm. 

Mit der Zeit zu gehen, heisst für uns und somit für die Wirtschaft, das Rad weiterzudrehen, zu investieren und möglichst gesund zu bleiben. Für die Sicherung von Arbeitsplätzen genauso wie für die Gesundheit der Mitarbeitenden und Kunden.